Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92251
Momentan online:
275 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Nebelfrau im November
Eingestellt am 30. 10. 2004 17:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Battiades
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 37
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Was der Fr├╝hling zart verwob
und im Sommer weiter gr├╝nte -
dann der Herbst uns hat gebracht
ist zerstoben ├╝ber Nacht! -
├ťbrig blieben feuchte Schleier
├╝ber Feld und Wald und Weiher -
d├╝st'res Kleid der ewiggrauen ernsten Nebelfrau !

Durch die Fichten dort am Hang,
an dem Bach im Wiesengrunde,
in der gro├čen Stadt am Meer -
├╝berall schwebt sie umher!
Jeden Herbst dieselbe K├╝hle,
immer feuchte Nebelpf├╝hle -
alle Jahre im November d├╝st'res, fahles Grau!

Eines Tages schwebt sie fort
mit den letzten grauen Schleiern.
Frost und K├Ąlte setzen ein -
Flockenwirbel - Sonnenschein !
Alles Grauen ist zu Ende,
denn bald kommt der Sonne Wende
und nach ihr die liebe, sch├Âne Lenzeszeit!
__________________
De gustibus non est disputandum!
- Hommage ├á Heinrich M├Ąhlig -

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!