Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
259 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Party ist vorbei
Eingestellt am 27. 02. 2005 01:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sephyra
AutorenanwÀrter
Registriert: Feb 2005

Werke: 4
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sephyra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Party ist vorbei...

geflĂŒgelte Worte schicktest du mir entgegen...
NotenschlĂŒsseln gleich...
samtgefÀrbte Liebkosungen zelebrierter Klaviersonaten
mit Pauken und Trompeten versicherter Ewigkeit...

sie waren fĂŒr dich
kaum hatten sie deine Lippen verlassen
lÀngst verhallte Töne
wÀhrend sie bei mir als wohlklingende Melodien eintrafen

und ich tanzte noch im Tackt der Liebeshymnen
mich im Rythmus der Sicherheit wigend
und bemerkte zu spÀt
das Orchester hatte schon lÀngst eingepackt...


__________________
Alles Bedingte ist unbestÀndig...
"Om mani padme hum"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo sephyra,
dein ansatz gefÀllt mir, allerdings sind
mir die sprachlichen wendungen grĂ¶ĂŸtenteils
zu ĂŒberladen. etwas feinere töne hĂ€tten dem
thema meiner meinung nach besser gestanden.
"samtgefÀrbte Liebkosungen"
"zelebrierter Klaviersonaten"
"versicherter Ewigkeit..."
das sind worte, die aneinandergereiht wenig
aussagen. ihre bedeutung lÀsst kaum raum.
ein paar kleine flĂŒchtigkeitsfehler habe ich
entdeckt:
Tackt - Takt
Rythmus - Rhythmus
wigend - wiegend
viele grĂŒĂŸe,
denschie

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!