Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Qual der Wahl
Eingestellt am 14. 05. 2003 14:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Qual der Wahl

Die Frage nach dem Sinn,
sie führt uns nirgends hin,
liegt mittendrin im Sein
jedes Menschenleben klein -

Denn ein jedes "Ding" weit und breit
reagiert und agiert nur im Wandel seiner Zeit,
wie sehr man´s auch an anderen mißt,
wirkt es doch nur, wie es ist.

Nur der Mensch stellt solche Fragen,
der Wille liegt ihm schwer im Magen,
zu groß die Freiheit seiner Wahl,
wer die Wahl hat, hat die Qual.

Er kann nicht aus seiner Haut,
so ist er nunmal gebaut,
er muß schaffen und gebrauchen,
zweifelnd durch das Leben straucheln -

Und ist doch in der Alles-Wiege
nichts als eine Eintagsfliege,
die ihres Lebens Zeit durchmißt
bis sie abgelaufen ist.
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!