Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
89 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Die Schweige-Maschine
Eingestellt am 07. 05. 2005 12:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ivy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 7
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ivy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

DIE SCHWEIGE-MASCHINE


Erzogen dazu, nicht aufsässig zu sein.
Schön dazustehen und nicht aufzufallen.
Vor allem bei den Nachbarn.

Abgerichtet, wie Pavlov´s Hund.
Nur: nicht sabbernd, sondern verstummend.
Immer dann, wenn die Wahrheit schmerzhaft wäre und unbequem.

Entschuldigen? Ganz kritischer Punkt.
Am Besten vorab und fĂĽr Alles, ohne dass man weiĂź, wofĂĽr ĂĽberhaupt.

Dazu gebracht, aus Gesten WĂĽnsche und Dringlichkeiten abzulesen.
Und selber nie Ansprüche zu stellen – und sie schon gar nicht direkt anzusprechen.

Und nicht nur ich, auch andere.
So greift die Sprachlosigkeit um sich, entstehen unverrückbare Bilder in den Köpfen.

Schon funktioniert wirkliche Nähe nur auf Distanz und schafft sich Distanz aus scheinbarer Nähe.
Entäußern sich Abgründe in „Rede-Sendungen“.

Und wer sagt was?
Viele mit vielen groĂźen Worten gar nichts, Einige mit einigen Worten eine Menge.
Wenige mit wenigen Worten alles:

anschweigen, verschweigen, totschweigen, Schweigen ist Gold…

… aber sprich nur ein Wort und meine Seele wird gesund.




Ivy
__________________
Der Kopf ist RUND
Damit das Denken die Richtung ändern kann...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!