Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
94 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Sirenen
Eingestellt am 19. 05. 2005 22:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
fenestra
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 23
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fenestra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Sirenen


Sieh doch nur, wie die Sirenen
sich nach neuen Männern sehnen!

Solche, die vor Liebe stöhnen
werden sie jedoch verhöhnen.
Auch die klappern mit den Zähnen
werden sie nicht mal erwähnen
und die kentern mit den Kähnen
ernten nur ein müdes Gähnen.

Ach dann sollen sich die Schönen
doch am besten selbst verwöhnen!


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe fenestra

zu deiner einseitigen Vorfallschilderung, wenn auch vorzüglich vorgetragen,zugunsten männlicher Menschen erhebe ich hiermit Gegenklage

Das Manatee – genannt Sirene
Hat ganz andere Probleme
Mit den fĂĽr sie Entflammten
Welche mit den Kähnen rammten
Ihren Aussenbordmotor
Von vorne und posterior
In die sanften Schönen.
Nennst du das Verwöhnen?


freundlich grĂĽĂźt das
label




Bearbeiten/Löschen    


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Fenestra

Das ist Dir gut gelungen. Da ist eine ganze Geschichte drin. Eine handfeste. Und viel Witz. Auch die Reime sind fantastisch. Super. Ich hätte Dir eigentlich eine 10 geben sollen.

Liebe GrĂĽĂźe
Inu

Bearbeiten/Löschen    


alfi
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 197
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um alfi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fenestra

...trotzt Angehörigkeit zu den veräppelten Spezies finde ich Deine Version hervorragend. In Stil und Aussage klasse geschrieben.
Mache mir schonmal Gedanken fĂĽr einem Gegenschlag.
alfi
__________________
alles was sich reimt ist nicht-
automatisch ein Gedicht. (alfi)

Bearbeiten/Löschen    


fenestra
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 23
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fenestra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, label,

danke fĂĽr die ebenso gelungen gereimte Replik!

quote:
Das Manatee – genannt Sirene
Hat ganz andere Probleme
Mit den fĂĽr sie Entflammten
Welche mit den Kähnen rammten
Ihren Aussenbordmotor
Von vorne und posterior
In die sanften Schönen.
Nennst du das Verwöhnen?

Meintest du diesen Manatee?
Hier klicken

Hallo, alfi und inu, schön, dass ihr mitgelacht habt.

Na, dann werd ich mich mal seelisch-sirenenhaft auf den nächsten Gegenschlag vorbereiten...

lg
fenestra

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

liebe fenestra,
nochmal danke fĂĽr den Ausblick in eine so wundersame Welt.

Welche Sirene es genau ist, geht aus deinem Gedicht ja nicht hervor

1.die Haarekämmende auf Felsen herumlungernde,

2.oder das Manatee Hier klicken

3.oder etwa die Metallische Auf-Hausdächern-Sitzende zur Aktion rufende

und hatte mich spontan fĂĽr die 2-te entschieden

Bei einem Aufenthalt in den Everglades hatte ich mit ungläubigem Erstaunen gelernt dass DIESE Wesen von Seglern für Meerjungfrauen (Sirenen) gehalten wurden. (entweder waren die halb verdurstet oder SEHR SEHR bedürftig) Des weiteren dass die Manatees so häufig von Menschen mit ihren Aussenbordern verletzt werden/wurden, dass sie vom Aussterben bedroht sind.

Jedenfalls gefällt mir dein Gedicht, auch weil es mit den verschiedenen Sirenenarten durchdacht werden kann.

freundlich grĂĽĂźt
das
label

Bearbeiten/Löschen    


fenestra
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 23
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fenestra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber/liebes label,

quote:
dass DIESE Wesen von Seglern fĂĽr Meerjungfrauen (Sirenen) gehalten wurden. quote]

Das ist in der Tat bemerkenswert! Es wirft ein interessantes Licht auf die von Männern bevorzugten Körperproportionen...immerhin sind die Manatees oder Seekühe nahe mit den Elefant(inn)en verwandt.

Jetzt habe ich auch die Stelle mit dem Außenbordmotor verstanden. In deinem Text schien es zunächst so, als hätten die Manatees einen Außenbordmotor. So wäre es für mich klarer:

Das Manatee – genannt Sirene
Hat ganz andere Probleme
Mit den fĂĽr sie Entflammten
Welche mit den Kähnen rammten
(mit dem Aussenbordmotor
von vorne und posterior)
In die sanften Schönen.

Ich habe zu danken fĂĽr den interessanten (Ex-)Kurs, den ich nicht bewusst angesteuert hatte!

lg
fenestra


__________________
Ideen sind wie Kinder - es genĂĽgt nicht, sie zu bekommen, man muss sie auch groĂź ziehen! (aus Frankreich)

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!