Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
728 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Sonne
Eingestellt am 25. 04. 2006 19:07


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Horizont
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 15
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Horizont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Sonne

Wie sie grad noch am Himmel steht
und langsam wieder von uns geht,
in ihren warmen roten T├Ânen,
den gelben und den anderen sch├Ânen.
Sieh, wie die Wolken sie langsam verstecken,
sie mit ihrem zarten Nebel bedecken.
Noch ein paar Minuten und der Himmel ist leer,
doch morgen kommt sie ja schon wieder her.

__________________
┬ę Kathleen Strobach alias Horizont

Du kannst alles aufgeben, nur nicht deinen letzten und gr├Â├čten Traum...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


dornteufel
Guest
Registriert: Not Yet



Leider wei├č ich nicht, wie das Gedicht f├╝r andere wirkt....
ich versetzte mich an die Stelle der Sonne.....las es aus deren Sicht......


und es gefiel mir........









Bearbeiten/Löschen    


Horizont
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 15
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Horizont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

dankesch├Ân f├╝r deine antwort.. wenigstens einer, der bezug zu meinem text findet :-)
lieben gru├č,
kathi
__________________
┬ę Kathleen Strobach alias Horizont

Du kannst alles aufgeben, nur nicht deinen letzten und gr├Â├čten Traum...

Bearbeiten/Löschen    


dornteufel
Guest
Registriert: Not Yet



sehr gerne...

sicher glaub ich, dass die Sonne noch viel mehr sein k├Ânnte

war es so gedacht?
interessiert mich! (aber vielleicht nur dr├╝ber nachdenken... k├Ânnte Plauderei sein und nicht "Textarbeit"!!)

Will nicht, dass das hier verschoben wird!











Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Kathi,

es hat zarte T├Âne, aber manches dann wieder grob - der Einstieg gef├Ąllt mir nicht so ganz mit dem "wie...", das macht es sehr theatralisch - und der letzte Satz ist irgendwie zu banal f├╝r das vorherige... ich w├╝rde noch enmal dran feilen? Die Mitte mit den Farbt├Ânen und den Wolken ist am besten...

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!