Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
263 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Spitze der Pyramide
Eingestellt am 20. 05. 2003 14:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Spitze der Pyramide

Ein Dreieck rückte der Ästhet
von links nach rechts, dann in die Mitte.
Er meinte, ganz gleich, wo es steht,
es sagt nichts aus, es fehlt die dritte,

die Ebene tief in den Raum.
Die Pyramide ist’s, die Spitze
weist hoch hinauf, glaubt an den Traum,
weit hin bis zu der G├Âtter Sitze

empor zu steigen, sei gewiss.
Dies Bauwerk schuf er, stand hoch oben
und hoffte, dass der Schleier riss,
in den der Mensch hinein gewoben.

Sp├Ąt, als er seiner selbst gewahr
in ganzer Nacktheit droben thronte,
geschah es, dass er das gebar,
was ihm von Anfang inne wohnte.







__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Bereicherung....

Liebe Vera-Lena,
Du hast es wieder einmal geschafft, mit diesem symbolhaften
und sch├Ânen Gedicht, die Leser an ihr Innerstes heranzuf├╝hren. Deine Stimme ist eine echte Bereicherung
im Leselupen-Alltagsgewusel und es juckt mich in der Hand
zu bewerten (ich mu├č meine Hand festbinden )
Aber ich kann es hier drunter schreiben:
DIESES GEDICHT IST AUSGEZEICHNET!!!!
Ich habe nichts zu meckern))

Noch ein wenig Geduld, dann kann ich wieder
bewerten - vorl├Ąufig will ich mir kein ├ärger
zuziehen

W├╝nsche Dir einen sch├Ânen Abend
und sende ganz liebe Gr├╝├če))

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Bereicherung

Liebe Irene,

wenn ich Dich bereichern konnte auch ohne Bank und Zinsualia wucherosa, so auf die ganz einfache Art, dann ist mir das mehr wert als jede Punktzahl!))))))

Danke f├╝r deine liebe Antwort!

Auch Dir einen sch├Ânen Abend und lass Dich von den Regentropfen sanft in den Schlaf singen.
Ganz liebe Gr├╝├če Vera-Lena

__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Jamie Avery
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 32
Kommentare: 185
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jamie Avery eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ick hab och jar n├╝scht zu meckan, wa?

Klasse

JA

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wa?

Liebe Jamie,

da bin ick aba mehr als froh, dit gloobst de doch, wa?
Danke!!!!

Ganz liebe Gr├╝├če Vera-Lena)))))
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!