Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
539 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Stulle mehr
Eingestellt am 04. 02. 2009 17:59


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Stulle mehr


Die Stulle mehr, ach jemine -
Roy windet sich in Krämpfen.
Kamilla bringt zwei Kannen Tee,
des Ollen Pein zu dämpfen.

Doch siedend heiß noch das Gebräu -
die Hausfrau pustet wacker;
w√ľsst' sie doch diesen, ihren Roy
nur ungern unterm Acker.

Sein f√ľnfzigster Geburtstag nahm
die Eheeingangsschwelle;
das Bräutchen schwitzte Duftbalsam
aus jeder Körperzelle.

Sie zankten und versöhnten sich -
dem Jahreslauf war's schnuppe.
Kamilla kochte königlich,
verbannte Päckchensuppe.

Nie dehnte Roy das Essensmaß -
doch höhnten ihn die Pfunde,
sie traten wachsend voll aufs Gas -
so schlug die bange Stunde.

Bis gestern noch lief alles gut,
Roy mampfte und verdaute;
doch heut', im Stullen√ľbermut
ein zäher Klops sich staute.

"Setz' an den Trunk, hinein damit,
was ich dir k√ľhl geblasen;
bald bist du wieder gänzlich fit
und bleibst mir √ľberm Rasen."

Roy schl√ľrft und pl√∂tzlich gibt's 'nen Knall -
die Blähung traf die Wände.
Sie schreit: "Du hast se nicht mehr all!"
und er ruft freudig: "Ende!"
__________________
Die √ľber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!