Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
226 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Tage dauern an
Eingestellt am 19. 10. 2005 13:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nyleve
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2005

Werke: 8
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nyleve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Tage dauern an,
der Wind weht still und leise,
keine Ahnung von der Wirklichkeit,
verborgen in den Träumen,
sehnlichst gewachsen in Gedanken,
so still und tief der See,
wie einzigartig dunkel er erblüht,
reine Liebe einst so gewesen mag.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

erstmal hallo in der leselupe...

...und aus zeitmangel nur eine kurze anmerkung von mir: in der letzten zeile fehlt ein verb!
lg,
Prosa

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!