Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
360 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Die Verstrickung
Eingestellt am 04. 03. 2008 13:03


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anna Petersen
Hobbydichter
Registriert: Jan 2008

Werke: 1
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Anna Petersen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Leben ist sch├Ân und schwierig; geordnet und verr├╝ckt; absurd und tiefsinnig; allt├Ąglich und au├čergew├Âhnlich und all das und noch viel mehr manchmal innerhalb weniger Minuten.

Dieser Roman erz├Ąhlt von all diesen Facetten im Leben von Franziska Bauer, die sich bem├╝ht, ihre Tr├Ąume wahr werden zu lassen, um eines finsteren Tages festzustellen, dass sie ├╝berwiegend in ihren Tr├Ąumen lebt und nicht in der Realit├Ąt. Es ist eine Geschichte ├╝ber die Erosion eines Lebens und den Versuch eines Neubeginns, die trotz der ernsten Untert├Âne auch die gelegentlich bizarre Absurdit├Ąt des Alltags beschreibt.

Franziska, eine moderne Frau Anfang Drei├čig, hofft, endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Der neue Job verspricht die Erf├╝llung ihrer beruflichen W├╝nsche und auch privat scheint sich alles zu f├╝gen: Seit einiger Zeit lebt sie in einer festen Beziehung, die ausbaubar erscheint. Franziska hofft, der Realisierung ihrer Tr├Ąume von einem normalen, b├╝rgerlichen Leben endlich n├Ąher zu kommen.

Doch sie hat nicht mit dem ganz normalen Chaos gerechnet, das hinter jeder Ecke lauert und auch auf sie wartet. Der neue Job und vor allem die Kollegen und Vorgesetzten verwirren sie und lassen sie schon bald an ihrer Wahl zweifeln. Lediglich ihr neuer Kollege Imad hebt sich wohltuend von den ├╝brigen Menschen in ihrer neuen Umgebung ab. Zwischen den beiden entwickelt sich langsam eine enge Freundschaft, die Franziskas Leben mit einem weiteren deutlichen Farbklecks bereichert.

Alles scheint perfekt - bis auf die Tatsache, dass Franziska in ihrem Leben keineswegs die erhoffte Zufriedenheit findet. Aber sie findet eine L├Âsung f├╝r dieses Problem: Die Macht der Phantasie tr├Ągt sie ├╝ber alle Schwierigkeiten hinweg und in dieser Phantasie spielt Imad die Hauptrolle. Doch eines Tages gelingt es ihr nicht mehr, die Augen vor der Realit├Ąt zu verschlie├čen und sie muss sich endg├╝ltig entscheiden zwischen dem so oft so schwierigen Leben oder dem Tod.
__________________
anna petersen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!