Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
85 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Yacht...
Eingestellt am 22. 10. 2003 16:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
pinfeather
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Yacht - nach Inspiration durch “Psyche”

Die Yacht, sie lag vor Anker,
dort vor dem kleinen Hafen.
Maria, sich an Bord befand,
sie konnt die Nacht kaum schlafen.

Ein Traum war sie, die Yacht,
vor Jahren schon geträumt.
Konnt sie sich´s jetzt erst leisten,
hat´s Konto abgeräumt.

Ihr Mann wirds nicht mehr merken,
er ist seit kurzem Tod.
Starb während eines Streites,
er wollte gar kein Boot.

Goß Gift ihm in sein Weinglas,
und wartete dann ab,
Nun kann er sich nicht wehren,
heraus aus seinem Grab.

Maria auf der Yacht nun,
begreift jetzt ihre Tat.
Merkt jetzt erst viel zu spät,
das sie doch ein Gewissen hat.

Was ist denn schon ein Traum,
ohne geliebt zu werden.
So nimmt sie sich ihr Leben,
und bettet sich zu Erden.

Die Yacht sie wird versteigert,
an Frau Emilie Horn.
Und die Geschichte um die Yacht,
nun die beginnt von vorn.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Selbst gerichtet.

Hallo, pinfeather,

was lerne ich aus dem Gedicht?

Hast du eine Yacht, dann gib auf dein Gewissen Acht.

Gruß. abo

Bearbeiten/Löschen    


pinfeather
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
...

hallo aboreas!

danke für deine antwort. bin noch nicht so lange dabei und du bist quasi der erste, der mir mal was zu meinen werken schreibt.

eigentlich geht es um die frauen dieser welt (nein ich will sie nicht alle über einen kamm scheren). leider gibt es immer mehr, die so materialistisch veranlagt sind, dass sie ihren ex-männern regelrecht das letzte hemd ausziehn... )

aber deine version ist auch nicht schlecht

gruß

pinfeather

Bearbeiten/Löschen    


El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi pinfeather

ein gelungenes Beispiel für eine runde Geschichte

eine kleine Anregung:
"sie konnte nachts kaum schlafen"
..gefiele mir besser

Ich hoffe man sieht sich bald wieder!

El Gazzo

__________________
als ich hörte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!