Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
351 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Zeit
Eingestellt am 09. 12. 2002 03:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
esto
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2002

Werke: 5
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um esto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Die Zeit
von o.e. alias esto

Die Zeit, ein festes Maß.
So langwierig, zu kurzfristig.
Die Geburt, das Leben,
bis hin zum Zerfall.
Mein Freund wird zum Feind,
das Leben birgt den Tod.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


esto
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2002

Werke: 5
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um esto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Passt wohl nicht ...

... bevor mir jetzt einer hier reinschreibt, das dieses Werk nicht in die Rubrik "Liebe und Erotik" passt ... habe ich versehendlich falsch gepostet. Passt natürlich eher in die Rubrik "Poesie"

Liebe Grüße,
esto

Bearbeiten/Löschen    


esto
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2002

Werke: 5
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um esto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Verschoben ...

... nun befindet sich dieser Beitrag doch noch in der richtigen Rubrik ...

Bearbeiten/Löschen    


chrishilden
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 11
Kommentare: 104
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Regt zum Nachdenken an!!
Ich könnte dir etwas physikalisches über Zeit erzählen, aber lassen wir besser dieses Stück Poesie für sich allein gestellt und genießen es einfach.
Viele Grüße
Weiter so

Bearbeiten/Löschen    


esto
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2002

Werke: 5
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um esto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir sind die physikalischen Eingenschaften der Zeit wohl bekannt, nur ist die Zeit die einzige messbare Einheit die ich kenne, die von jedem oder abhängig von der Situation subjektiv anders wahrgenommen wird. Und das finde ich an der Zeit so beeindruckend. So ist es ja auch mit dem Mond, eigentlich nur einer von vielen Himmelskörpern die die von anderesn Sternen erhellt werden, und doch umgibt ihn etwas geheimnisvolles.

esto

Bearbeiten/Löschen    


Abendsternchen
???
Registriert: Nov 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Esto,

die Zeit ist in der Tat etwas äußerst einzigartiges, wird sie doch von vielen als die unerreichbare, 4. Dimension betrachtet, die wir als 3-dimensionale Menschen nicht durchdringen können. Wir sehen sie nur, nehmen sie wahr, doch wir können uns nicht in der Vergangenheit oder Zukunft bewegen. Dazu kommt natürlich noch das ureigene sujektive Empfinden der Zeit.
Erstaunlich ist auch, dass wir sogar in die Vergangenheit blicken können, jede Nacht mit einem Blick in Jahrmillionen alte Sternbilder, und dennoch sind wir in der Gegenwart "gefangen".
Welch einzigartiges Phänomen. Du hast es gut beschrieben.

lieben Gruß

Abendsternchen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!