Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
146 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Zeit schläft nicht
Eingestellt am 27. 03. 2010 18:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Zeit schläft nicht

In Kästchen geht dein wankender Gang,
Unsicherheit flimmert am begrenzten Strang
deines reinen Verstandes.

Am Rande aber, was Kant verkannte,
schlummert die wahre unwahre Welt
und lacht über fesselnde Bande.

Du hast dein Netz in die Höhe gespannt,
in die Breite, auch in die Tiefe,
die Zeit aber bleibt dir unbekannt,
im Innern liegt sie immer noch,
gekrümmt und scheinbar in sich gekehrt,
ein dunkles, waberndes Sternenloch,
tut sie, als ob sie schliefe.

Du misst sie mit Zeigern, Strecken, Flächen,
im Raum, den mit Schritten du gleichsam durchläufst,
zu sehen das Ungleich du ängstlich scheust,
fühlst du sie doch die Blickwinkel brechen -

immer dann, wenn ihr Blinzeln den Takt zerstört,
immer dann, wenn dein Herz ihr Rufen hört,
immer dann, wenn im winzig kleinen Moment
eine ganze Welt in deinem Innern brennt,
alle Grenzen im Nu mit sich überschwemmt -

und der Verstand darin hilflos zuckend ersäuft.
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Version vom 27. 03. 2010 18:50
Version vom 27. 03. 2010 19:10

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Doktore grade noch an einer Zeile rum, die mit dem Blickwinkel - glaube, so am Besten, oder?
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vergleich mal die alte Version und die Jetzige - welche Zeilenvariante findest du besser? Kann mich grad nicht entscheiden, was besser klingt - beides nicht verkehrt... hmpf
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hm... will schon drinhaben, dass sie die Blickwinkel bricht (die Zeit)... dann lass ich sie wohl doch lieber hier halt - inhaltlich passend - auch formal etwas den Takt zerstören

eine variante, die hier nicht erscheint, war:

und fühlst sie doch manchmal die Blickwinkel brechen -

so könnt ich den Bruch überbetonen?

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich glaube, die Variante mit

fühlst du sie doch...

finde ich nach sacken lassen am Besten...

entschieden!

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!