Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
98 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die Zeit und das Pferd
Eingestellt am 09. 07. 2005 18:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Zeit und das Pferd

Die heut´ge Zeit ist laut und wild,
der Kühlschrank knarrt, der Wecker schrillt,
die Autos brausen, Handys pfeifen,
am Himmel ziehen Flieger Streifen,
man isst das Frühstück halb im Stehen,
beim Abendbrot wird ferngesehen .

Die Welt ist groß, doch oft recht klein.
Man kann darin gefangen sein.
Auch Zeit ist knapp, will Menschenmassen
wohl kaum zur Ruhe kommen lassen.

“Ich bin nervös!” sagt der Gescheite.
“Mir fehlt die Freiheit, fehlt die Weite!
Wo gibt es Tiere, Kinderlachen?
Ob Tiere Kinder glücklich machen?“

Und so steigt der Stellenwert
ganz besonders für das PFERD!

Zwar ist es vorne reichlich munter
und hinten rutscht man manchmal runter,
doch die Mitte, bitte sehr,
gibt nun wirklich etwas her!

Sie schaukelt mild dich her und hin
im gleichen Takt, doch ohne Sinn!
Sie rüttelt wild und wunderbar
den Körper durch und auch das Haar.

Es weht die Mähne, schwebt die Seele
und du rufst laut aus ganzer Kehle:
“Hab´ heut´ keine Zeit für die Zeit!”

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke für die Bewertung - wer es auch immer war!
L. G. Doska

Bearbeiten/Löschen    


abercombie
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2005

Werke: 3
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um abercombie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gefällt mir echt gut. Der Text spiegelt nämlich genau meine Gedanken über die heutige Welt wieder Bist du auch im wahren Leben eine Pferdeliebhaberin?

Bearbeiten/Löschen    


Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo liebe abercombie!
Bin leider erst jetzt dazu gekommen, dir zu antworten. Ja, ich habe schon mit Pferden zu tun und weiß daher, wie sich deren Ruhe auf uns Menschen übertragen kann. Sobald ich Zeit habe, werde ich auch mal bei dir `reinschauen.
Liebe Grüße
Deine Doska

Bearbeiten/Löschen    


abercombie
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2005

Werke: 3
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um abercombie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, Pferde sind schon tolle Geschöpfe!
Bin auch grad dabei nen Pferderoman zu schreiben, würd mich freuen wenn du mal reinschaust =)

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hm,

ein gutes gedicht. nur die kondensstreifen stören mich. wie wärs mit am Himmel ziehen Flieger Streifen?
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Doska
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 24
Kommentare: 305
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Doska eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Flammarion,
ja, das werde ich gleich machen. Danke für den Tip.
Liebe Grüße
Deine Doska

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!