Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95461
Momentan online:
293 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Die Zwischenwelt
Eingestellt am 20. 12. 2014 13:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
flubb
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2014

Werke: 5
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flubb eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Kleine (un)zusammenhängende Bruchstücke eines globalisierten Lebensgefühls.


So fahre ich hier nun also.
Zwischen den Welten.
Zwischenhalt zwischen Widerspruch und Einigkeit.

Monotonie des Zwiespalts übernimmt die Gewalt über meine Sinne, Stimme versagt im Schwall kleiner Eindrücke.

Hier und da ein Erinnerungsfragment.
Hier und da das Aufblitzen einer Wirklichkeit.

Spurensuche mit Spuren ohne Richtung.
In der Schwebe versagt der Verstand.
Die Verbindung erklärt sich den Krieg.

Seidener Faden hält zusammen, was nicht zusammen gehört.
Zerrissene Unwirklichkeit ohne Sinn und Verstand.
Verworrene Kleinlichkeit ohne Ziel und Richtung.

Es ist die Weltoffenheit, die in all ihrer Offenheit verschlossener nicht sein könnte.

Es ist die Selbstdarstellung ohne Grenzen als Darstellung der Einsamkeit unter Millionen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung