Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
212 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die arme, kleine Kakerlake
Eingestellt am 10. 08. 2006 02:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lachmalwieder
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 43
Kommentare: 186
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lachmalwieder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ach du arme Kakerlake,
rennst im LeselĂŒpchen rum,
kannst nicht lesen und nicht schreiben,
dann dafĂŒr bist du zu dumm.

Doch du kannst schon super zÀhlen,
so bis eins und auch bis zwei,
will mal sehn, in 100 Jahren,
schaffst du sicher auch die drei.

Oder nanntest du im Stillen
und Geheimen den IQ,
so als fernes Ziel der Zukunft
kleine Kakerlake du?

Na dann wĂŒnsch ich dir viel Puste,
denn fĂŒr dich wird das nicht leicht,
bleibe tapfer und entschlossen,
auch wenn’s letztlich doch nicht reicht.

__________________
Besucht mich mal unter: www.lach-und-sachgeschichten.com

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Law
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Lachmalwieder,

prima Dein " Gleichnis" der Kakaerlake, die sich wie ein Wurm mit anonymen 1,2 en durch die Gegend zieht. Evt. sind es auch mehrere. Gut gelungen.

Gruß
Law

Bearbeiten/Löschen    


nachtlichter
Guest
Registriert: Not Yet

Moin moin LMW,

ich wage zu bezweifeln, dass sich der geistige DĂŒnnpfiff dieser Leselupen-Kackerlake in einen handelsĂŒblichen IQ transformieren lĂ€ĂŸt - m. E. entspricht die Vergabe von Einsen und Zweien der geistigen Armut dieses Kritikers. Immerhin bemĂŒht er sich.

Liebe GrĂŒĂŸe

nachtlichter



Bearbeiten/Löschen    


erbsenrot
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Steffen,

Klasse! ... so kann man es auch sagen... und auf jeden Fall schreibt man sich damit den Ärger von der Seele

(..ich schenke dir ein "n" und stibitze dir heimlich das "s" bei Jahres )


@nachtlichter
Ka(ck)erlake ist guuuuuuuuuuut!


Einen schönen Tag fĂŒr euch - trotz Regen
erbsenrot
__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Bearbeiten/Löschen    


Lachmalwieder
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 43
Kommentare: 186
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lachmalwieder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo ihr drei,
zunĂ€chst mal danke, dass ihr euch öffentlich zu der Problematik Ă€ußert. Zugegeben, dass Gedicht entstand spontan innerhalb na so ca. 5 min und enthĂ€lt sicher auch ein paar negative Emotionen. Was mich stört, ist nicht, dass jemand 2en verteilt, sondern dass es anonym passiert. Ich war ja auch ziemlich garstig mit dem Gedicht, aber ich stehe mit meinem Namen dahinter und verdrĂŒcke mich nicht feige. Na ja, Feigheit kennt keine Grenzen. Kakerlaken kriechen auch sofort in schmutzige Ritzen, wenn jemand das Licht anmacht - noch eine Parallele. ĂŒbrigens habe ich heute noch ein Gedicht verfasst (aber nicht so böse wie dieses) sondern sehr ernsthaft und nachdenklich. Ich mache mir schon Sorgen um die LL, weil ich immer öfter einen harschen Umgangston, Hohn und Spott bemerke, wenn ein Werk nicht gut gelungen ist. Das finde ich nicht gut. Wenn ich wieder posten darf (morgen) werde ich das Gedicht anbieten. Mal sehen, wer etwas dazu zu sagen hat.
Viele GrĂŒĂŸe an euch
Steffen
__________________
Besucht mich mal unter: www.lach-und-sachgeschichten.com

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!