Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
148 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die blaue Blume
Eingestellt am 13. 07. 2005 18:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die blaue Blume

Die blaue Blume pflĂĽckt ich dir
an einem Tag voll SonnenglĂĽck.
An einem dunklen Tag wie heut’
hätt’ ich sie gern zurück.

Verwelkt ist sie bestimmt noch nicht,
sie leuchtet weiter fort.
Sie wirkt auf mich wie ein Gedicht
und braucht dazu kein Wort.

Am Anfang einer Kette gleich,
verband sie uns zu einem Paar.
An Duft und Schönheit mehr als reich,
mit ihr war alles wunderbar.

Bei ihrem Glanz vergaĂźen wir
die Welt um uns herum.
Wir liebten uns in ihrem Licht
und war’n vor Glück ganz stumm.

Die blaue Blume nahmst du mit
und ich blieb blĂĽtenlos allein
Mir fehlt ihr Duft bei jedem Schritt
Sie war so schön, so rein.

Kämt ihr zurück, wie schön das wer,
ich tränk das Glück in vollem Zuge.
Ich lieb’ euch beide doch so sehr
Dich und die blaue Blume.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!