Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
465 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die letzte Rose...
Eingestellt am 18. 03. 2005 11:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Blackmail
gesperrt
Schriftsteller-Lehrling

Registriert: May 2004

Werke: 45
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Verwelkte Rose
entkleidet sich der Welt nackt präsentierend
Knospen dem Himmel emporragend
rotes Kleid längst verblasst
aus dem Boden gerissen Zweck erfüllend
doch Dornen schärfer den je
rachsüchtig auf Rote Farbe wartend
Du meine Rose
sprich dein letztes Gebet
deine letzte Stunde hat geschlagen
von Hand zu hand gereicht
jede zarte Blüte rausgerissen
liebt sie mich oder nicht?
unter dir der feuchte kalte Asphalt,
der Erde so nah und doch so fern
aufgeopfert hast du dich
im Namen der Liebe
doch schlussendlich
war es künstliche Leidenschaft
die leiden schafft
geschlagen hat man dich mit tausend hieben
nicht viel ist von deiner Schönheit geblieben
keine Sonne mehr für dich,
kein Morgentau der deinen Blüten schmeichelt
kein Frühlingstag für meine Rose,
ach du meine verwelkte Rose…

BLACKMAIL
180305

__________________
Wer kämpft, kann verlieren, doch wer nicht kämpft,hat bereits verloren.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!