Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
263 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Die "ewige Liebe"
Eingestellt am 22. 03. 2006 00:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

            

Die "ewige" Liebe

Die Liebe ist ein Hochgenuss,
den man erst begreifen muss,
damit man diesen auch am Ende
ein Leben lang geniessen könnte.

Leider ist es meistens so,
macht die Liebe uns erst froh,
ist sie auch schon halb vorbei,
denn sie ist sich selbst nicht treu.

Erst ist man von ihr verwirrt,
was bis ins Innerste man spürt
doch schon stellt man fest im Bette
es ist nicht mehr, wie man's gern hätte.

Die Liebe, die man heiss gefühlt,
ist schon ein wenig abgekühlt
letztlich bleibt ein karger Rest,
mit dem es sich nicht leben lässt.

Adieu heisst es, und bleib mir gut,
man trennt sich, wenn es weh auch tut...
vorbei, und noch ein Freundschaftskuss!
das war's, was man begreifen muss!

ladyhellena

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!