Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
407 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Doch die Schale zerbrach
Eingestellt am 12. 08. 2004 11:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Doch die Schale zerbrach


Sie schien unzerbrechlich -
von besonderem Glanz -
allein dazu geschaffen,
unsere kostbarsten Träume
bleibend zu wahren.
Heute liegt sie in Scherben,
jene Schale von einst -
entehrt - vom Fluch eines Augenblicks.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Inge-Anna,

ein treffendes Bild, welches du hier aufzeigst. Der Fluch eines Augenblicks, empfinde ich als eine sehr gelungene Formulierung. Ein Fluch wirkt nicht nur augenblicklich sondern oft noch lange nach. Somit sehr gut beschrieben

LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
die Schale zerbrach

Hallo Sandra,
ja, ein Fluch kann sich auswachsen - zum Generationsalb werden. Danke sehr für Deinen Antwortkommentar, sagt mit liebem Abendgruß
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

liebe Sandra, esist immer der kleine Augenblick,derdas GroßeGanze zerstört..
liebe GrüßevonUrbinia

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!