Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
269 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Dorn im Auge
Eingestellt am 29. 06. 2007 19:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dorn im Auge

pazifistisch tatenlos
poltert groß
revolutionärer Wahnsinn los
Schwäche versinkt
Stärke bezwingt
der Mittelweg
die kleine Nadel
im großen Haufen
die gefunden
man dir dann
doch als Dorn ins Auge treibt.

__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Rhea,
inhaltlich gefällt mir dein Text sehr. Aber gerade an den ersten Zeilen würde ich noch etwas feilen.
In jedem Fall kannst du die erste Zeile einsparen. Sie ist eine kurze Inhaltsangabe des Gedichts. Die braucht der Text nicht.
Die 2. und 3. Zeile klingen meiner Meinung nach einfach nicht...
Die übrigen sind wunderbar.
Liebe Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du hast so recht Karl - irgendwas störte mich, wußte selbst nicht, was... nochmal verändert, danke für den Tip

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Rhea,
jetzt gefällt mir dein Text wesentlich besser.
Liebe Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!