Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
79 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Dosentomaten
Eingestellt am 07. 06. 2007 23:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich sollte f├╝r eine freundin ein gedicht ├╝ber dosentomaten schreiben und hier is das alberne ergebnis ;-)


Dosentomaten

Oh Kinderlein, mir knurrt der Magen;
schaut eure Glieder sind schon schmal.
Doch wartets ab, nur nicht verzagen:
aus ├ärmeln sch├╝ttelÔÇÖ ich ein Mahl!

War Gro├čvater nicht einst im Garten?
Ja klar, der mit dem kleinen Klaps.
Ich sah ihn schaufeln, sah ihn warten
und zwischendrin `ne Pulle Schnaps.

Nun schnell, auf auf, holt unsren Spaten:
wir graben bis die Sonne geht.
Hei├ča, hier gibtÔÇÖs Dosentomaten!!!
Seht Kinder: ÔÇ×es ist nie zu sp├Ąt!ÔÇť



(Januar 2007)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Aus Stahl ist eine Dose meist
Aus Stahl ist auch ein Spaten
Mein Opa Wilhelm, dieser preist
Aus Dosen die Tomaten

Die haben einen Vorteil, heisst:
Man muss auf sie nicht warten
Drum hat mein Opa Wilhelm meist
Ein paar davon im Garten

Er meint, dass auch f├╝r M├Âhrchen, Bohnen
Spargeln, Anananas, Melonen
B├╝chsenfleisch und selbst Zitronen
Die Methode w├╝rde lohnen

Dort, in Opa Wilelms Garten
Muss man nicht mit ernten warten
Nur muss man 'nen Spaten haben
Opas Dosen sind vergraben

Hallo

Ich mag ja derartige Finger├╝bungen. Nett, aber noch nicht ganz rund - da k├Ânnte man noch dran feilen. Das "s" an den Kinderlein dran missf├Ąllt mir auch ein wenig aber ich sch├Ątze, das ist Lokalkolorit?!

Gruss

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hach, sehr sch├Ân deine fortsetzung; hast dich in den humor direkt eingegliedert und die geschichte h├╝bsch weitergespinnt. hab ├╝br. noch mal dr├╝bergeschaut und grade bei so "schnellschussgedichten" schleichen sich ja gern mal fehler ein, kann aber nix grobes erkennen und w├╝rde es jez so lassen, es sei denn du ├Âffnest mir noch explizit die augen. das "s" muss weg bei "kinderleins" ja, so ist es besser, danke.
gru├č Janosch

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

naja, ich kann ja am ende nix daf├╝r, dass es die tomaten aus der dose sind, da musst du dich an meine freundin wenden, die mir dieses wort zur verf├╝gung gestellt hat.
klar hab ich dann ein bisschen rumgesponnen, is ja alles in gro├čen dosen *g* verschleuderter unsinn, entweder man steht drauf oder man kann halt nix mit anfangen.
gr├╝├če Janosch


Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!