Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Drehwurm
Eingestellt am 31. 10. 2006 09:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Drehwurm


Ich drehe mich um mich und komm nicht weiter.
Kein Wunder, Drehen ist bewegtes Stehn.
Ein Stehn, bei dem wir dauernd um uns sehn.
Und was ich seh, das stimmt mich wenig heiter.

Und ich beginn, ums Weitergehn zu flehn.
Das Drehn im Stehn macht wahrlich kaum gescheiter.
Man kommt sich vor wie jene Eselsreiter,
Die lebenslang am Brunnen Kreise drehn.

Da nützt es nichts, besessen scharf zu stieren.
Die Welt, sie bleibt stets gleich im selben Kreis.
Zeit wärs, Veränderung zu ventilieren,

Bevor ich taumelnd mich zu Boden schmeiß.
Beim Kreiseln zieh ich schon im Wasser Schlieren
Und weiß bald nicht mehr, wie ich wirklich heiß.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

als kind war ich karussell-süchtig.
irgendwie mögen das die menschen, wenn ihnen richtig
schwindelig wird.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Moin Bon,

ein Kind, das gerne wie verrückt Karussel fährt, ist kein Kind. Bzw. war nie eines.

Auch später kommt man gelegentlich ins Kreiseln/Trudeln. Wie das dann aussieht, s.o.

Gruß W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

sehr schön. charmanter humor, klug komponiert.
mein kommentar nutzt nicht viel, ich weiß - aber ich wollte meine lesefreude kundtun.
vg,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke, Prosaiker,

Dein Lob - wie das von Bonanza - tut deshalb gut, weil man es Euch Beiden nicht so einfach recht machen kann.

Ich bin mir als eher Vielschreiber durchaus bewußt, daß manche meiner Einträge eher durchschnittlich sind. Gelegentlich hat man dann einen Ausreißer nach oben.

Das ist jetzt wohl ein solcher.

Nun denn, heute war bisher ein Sch...tag, vielleicht wird er ja noch einer, an dem man sich erinnert. Positiv.

In diesem Sinne

grüßt dankend

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Walther, du machst mir Spaß.

Der Kreisel dreht sich leise
immer nur im Kreise.
Armes Schwein,
das Kreiselein.

Gut, dass es nicht nur uns so geht.

Lieben Gruß
GG
__________________
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gerd,

Schwein? Armer Esel oder Ochs. Die gehn im Kreis bis zum Abwinken.

In der Tat: Es geht allen irgendwann so. Was Wunder.

Danke für Deine lobende Erwähnung.

Gruß W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!