Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
159 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Drei Wünsche aus dem Märchen
Eingestellt am 25. 05. 2003 00:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Drei Wünsche aus dem Märchen

Zuerst ruf´ ich das Eselein,
das die Dukaten kackt,
und halt´ es nur für mich allein,
weil mich der Pleitegeier plagt
und schon an meinen Knochen nagt.

Dann wünsch´ ich mir als Speis´ und Trank,
wonach man sich die Finger leckt.
Die Dosenkost macht mich ganz krank.
Was mir jedoch das Tischlein deckt,
hat mir bei Muttern schon geschmeckt!

Zum Dritten hol´ ich für das Pack
in Wirtschaft, Politik, Kultur
den dicken Knüppel aus dem Sack,
daß er sie klopft rund um die Uhr –
das ist für mich die "Wellness"-Kur!

(Doch sag´ ich nicht, wer ist das Pack?
Die Katze lass´ ich schön im Sack!)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Knüppel aus dem Sack

Das mit dem Knüppel aus dem Sack ist und bleibt leider nur ein Märchen. Die Verwendung für Wirtschaft und Politik finde ich gut. Denen würde so mancher "Notgroschen" aus den Taschen fallen.
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!