Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
262 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Drum prüfe ...
Eingestellt am 16. 01. 2003 21:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Drum Prüfe...

Das Glück, von Dichtern oft beschrieben,
von Musikern in Ton gesetzt,
von Sängern viel und gern besungen,
mit heißen Tränen oft benetzt;
gern stürzt es, wie ein bunter Falter
und wie ein schillerndes Insekt,
sich frech in and´rer Leute Gärten,
wo es an fremden Blumen leckt.

Doch ist die Blüte erst bezwungen,
trägt es ein doppeltes Gesicht:
ein Januskopf, der vorne lächelt,
die hint´re Fratze siehst du nicht!
Das Glück hält dich wie eine Klette,
und klammert sich für immer fest;
aus unsichtbaren Seidenfäden
knüpft es ein feingewirktes Nest.

Dann zappelst du und rufst die Sonne
als Zeuge deines Unglücks an;
die lächelt warm aus weiter Ferne,
von wo sie dir nicht helfen kann.
Am Ende bleibt von dir die Hülle,
ein dürrer Balg aus Haut und Haar;
ein Spinnentier verdaut genüsslich,
was deines Lebens Inhalt war.

__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Schön gesagt...

Hallo Bernhard,
das hast Du aber wieder sehr schön gesagt!!! Vor allem den Schluß finde ich köstlich...obwohl mir der arme Protagonist natürlich leid tut...
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Bernhard Mößner,
da schließe ich mich B.Wahr voll an -
Dein Gedicht gefällt mir unwahrscheinlich gut,
aber ich kenne keines Deiner Gedichte das
mir nicht gefallen hätte.

Sende Dir liebe Grüße
und wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

Bearbeiten/Löschen    


Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Drum prüfe...

Hallo B.Wahr,
danke für das überschwengliche Lob, für einen vielleicht doch etwas missverständlichen Text, den ich schon vor einigen Jahren geschrieben habe. Nach einer über dreißigjährigen fesselnden Beziehung darf ich sagen, Fesseln stören nicht, wenn man die Gelegenheit hat, sich gelegentlich in seine eigene Welt zurückzuziehen.
Herzliche Grüße -Bernhard-
__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bernhard,

eine fein gesponnene Doppeldeutigkeit, aber das bedeutet der Januskopf nun einmal, und er existiert häufiger, als man gemeinhin annimmt.

Ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!