Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
561 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Du...
Eingestellt am 10. 02. 2005 20:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
moon-child
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2004

Werke: 24
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moon-child eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du...

Ich wollte dir helfen,
ich war f├╝r dich da.
Ich w├Ąre um die halbe Welt
gereist f├╝r dich,
um bei dir zu sein.

Doch du hast mich nie geh├Ârt,
hast immer nur
nach deinen Regeln gelebt.
In deiner eigenen Realit├Ąt,
ohne mich.

Du hast
nach all den Jahren
immer noch nicht verstanden,
das alles ein Ende hat
und aufh├Ârt zu existieren.

Du hast dich abgewanndt von mir,
wolltest es nicht h├Âren.
Jetzt steh ich hier,
wei├č nicht weiter.

__________________
"...ist es nicht die freie wahl der worte, die die lyrik lebendig macht? ist es nicht die freiheit zu sagen wonach einem der sinn steht, ohne verurteilt zu werden???"

Version vom 10. 02. 2005 20:00

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo moonchild,
dein text liest sich wie eine anklage,
ohne spannung oder handlung.
auch sprachlich bietest du nicht viel
abwechslung. eine entt├Ąuschte liebe, ein
ratloser mensch. traurig, aber f├╝r mich als
leserin unbefriedigend.
vielleicht eher etwas f├╝r`s tagebuch?

was genau ist hier passiert?
was ist das besondere an gerade dieser trennung?

viele gr├╝├če,
denschie

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

abgewandt statt abgewannt

ansonsten ein mutiges, ehrliches gedicht.
das motiv ist klar wie die sprache.
das gef├Ąllt mir.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!