Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
243 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Du
Eingestellt am 23. 02. 2004 10:46


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Rodolfo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 26
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rodolfo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Als Dein Fuss die Erde ber├╝hrte
Wuchsen Blumen.

Als Deine Hand sanft den Apfelbaum streifte
reiften Fr├╝chte.

Als Dein Mund von der Quelle trank
wurde k├Âstlicher Wein.

Als Du mich endlich gek├╝sst
wurde ich Mensch.



__________________
Nur die Berge stehen ewig, nur der Fluss fliesst immer weiter...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Rodolfo,

s├╝├č :-))

Liebe Gr├╝├če
Joneda
__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Rodolfo!

Mensch werden durch den andern,
ist das sch├Ânste Wandern ...


LG
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Psalm

Hallo Rodolfo,

Dein Text h├Ârt sich sehr nach einem Psalm an, gef├Ąllt mir gut.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
lieber Rodolfo,

wir Frauen w├╝nschen uns ja alle..so einen "Rodolfo", der sein Gef├╝hl ├╝berhaupt mal..in Worte packt.
Kaum eine von uns..hat solch einen *jaul*

F├╝rmich leider etwas zu trivial.
Aber wie ich sehe, spricht es die Frauen an.
Aber...MICH auch, denn auch ICH hab keinen "Rodolfo"
So also sage ich:
wundersch├Ân ausgedr├╝ckt.

Als Dein Fuss die Erde ber├╝hrte
Wuchsen Blumen.

Als Deine Hand sanft den Apfelbaum streifte
reiften Fr├╝chte.

Als Dein Mund von meiner Quelle trank
sprudelte k├Âstlicher Wein.

Als Du mich endlich k├╝sstest
wuchsen Kontinente in mir.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Rodolfo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 26
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rodolfo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Euch allen!

Joneda, meinst Du nun "s├╝ss" oder "etwas ├╝berzuckert"?

Schakim, Deine lyrischen Repliken sind unbezahlbar!

Vera-Lena: Ein Psalm? Klingt etwas biblisch, hat aber was.

Stoffel: F├╝r diese Veredlung meiner armseligen Zeilen bin ich Dir endg├╝ltig und unwiderruflich mit Haut und Haaren verfallen!

Stand da nicht erst mal "..f├╝r einen Mann"? Jetzt weiss ich, was Du meintest: ich bin ein Schwarzweiss-Maler, der erst gerade die Graut├Âne entdeckt hat. Frau malt bereits mit der vollen Farbpalette!

verbl├╝fft: Rodolfo
__________________
Nur die Berge stehen ewig, nur der Fluss fliesst immer weiter...

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!