Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
406 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Du Strahlender
Eingestellt am 15. 03. 2003 14:06


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du Strahlender

Durch die blanken Fensterscheiben
siehst du Licht und Winde schreiben
helle Lettern, Sonn’-Gebrause
auf die Birke vor dem Hause.

Wie sich’s regt, Blattwerk in Wellen,
bis zum Wei├č das Gr├╝n zu hellen,
wie es flimmert, glitzert, funkelt,
j├Ąh ins Schwarz zur├╝ckgedunkelt.

Dieses Sein tief hingegeben
an des Lichts, des Lufthauchs Leben,
dieser Tanz, dies Festtagstreiben
wird in deinem Innern bleiben.

Als Gef├Ąhrte goldnen Scheins
leuchtend wird dein Bild nun eins
mit den bunten Sonn-Farbt├Ânen,
will auch mich z├Ąrtlich umstr├Âmen.






__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hoffnungsfunke.....

"Freude, sch├Âner G├Âtterfunken" - wundersch├Ân
impressionistisch beschreibst Du jenen Hoffnungsfunken
der einen zuweilen erf├╝llt. Schon der Titel des Gedichtes
ist ein Genu├č, liebe Vera-Lena. Einfach wunderbar,
dieses Gedicht!!!

W├╝nsche Dir noch ein sch├Ânes Wochenende
und sende ganz liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hoffnung

Liebe Irene,

wie freue ich mich, da├č Dir das gef├Ąllt!

Ich w├╝nsche Dir einen strahlenden Sonntag.
Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Was Birken so bewirken k├Ânnen...

Liebe Vera-Lena, hallo!


Wenn die Birke vor dem Hause
Lockend ruft zum Augenschmause,
Alles glitzert, funkelt, flimmert,
Liebe aus dem Blattwerk schimmert,
Dann denkt man stets gern an den andern,
Schickt Gr├╝sse los, die zu ihm wandern -
Und mit den goldenen Sonnenstrahlen
L├Âsen sich so viele Qualen...


W├╝nsche Dir einen "Birken"-Sonntag!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liebesgr├╝├če

Hallo, Schakim,
ja, das stimmt, an einem sonnigen Tag f├╝hlt man sich leicht mit vielen Menschen liebevoll verbunden. Danke f├╝r Dein Gedicht.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!