Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
418 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Du bist...
Eingestellt am 25. 06. 2005 05:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil




Du bist…


Du bist das Wispern der Gräser,
Der zornig tosende Orkan,
Du bist die Lust, das Verlangen,
Der gefährlich schwankende Kahn.


Du bist das Licht und die Sonne,
Die Dürre, die alles verbrennt,
Du bist im Frühling der Regen,
Die Sintflut, die Mitleid nicht kennt.


Doch ich trotz allen Gefahren,
Beim zärtlichen Wispern im Gras;
Was mir auch wird widerfahren


Mit dir, nach Tagen und Jahren,
Die Liebe, zerbrechlich wie Glas,
Will ich im Herzen bewahren.


Brigitte Pulley-Grein

1 5. S e p t. 2 0 0 4

__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo liebe brigitte,

deine reime sind wirklich voller lyrik und poesie, wunderschön. bei den letzten beiden versenteilen fehlt mir beim lesen jeweils die vierte zeile. beziehungsweise der bruch ...inmitten ist, glaube ich, nicht nötig...es liest sich im gesamten flüssiger.
lieben gruß heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Du bist...

Liebe Heike,

herzlichen Dank für Deinen freundlichen Kommentar; es freut mich, daß Dir mein Gedicht gefällt!
Allerdings ist es beabsichtigt, daß die 3. und 4. Strophe nur jeweils 3 Zeilen haben, denn ich habe versucht ein Sonett zu schreiben, wenn auch nur unzulänglich.
Eine schöne und kreative Sommerzeit wünscht Dir,

herzlichst,

Brigitte.
__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!