Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
311 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Du bist
Eingestellt am 10. 05. 2004 16:31


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du bist

Du bist so...
ach, könnt ich nur sagen
Du bist so...
ach, es tut mich plagen
Du bist so...
ach, mir fehlen Worte
der Zuckerguss auf meiner...

Du bist so....
ach, es ist so schwer
Du bist so...
ach, es geht nicht mehr
Du bist so...
ach, ich weiss nicht was
bei Sonnenschein mein k√ľhles....

Du bist...
Das Licht in meiner....
Du bist...
So sexy, dass es....
Du bist...
Du bist...
Du bist…
Du bist…
So unerreichbar
So ein ……

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dies Gedicht ist...

Dies Gedicht ist so...
ach, könnt ich nur sagen
Dies Gedicht ist so...
ach, es tut mich plagen
Dies Gedicht ist so...
ach, mir fehlen Worte
der Zuckerguss auf meiner...

Dies Gedicht ist so...
ach, es ist so schwer
Dies Gedicht ist so...
ach, es geht nicht mehr
Dies Gedicht ist so...
ach, ich weiß nicht was
bei Sonnenschein mein k√ľhles....

Dies Gedicht ist...
Das Licht in meiner....
Dies Gedicht ist...
So sexy, dass es....
Es ist...
Es ist......
Es ist...
Es ist...
So unerreichbar
So ein …

Du solltest deine Sprachlosigkeit vielleicht noch etwas mehr herausarbeiten...

meint Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
??

Sprachlosigkeit noch mehr "herausarbeiten"??? :-D Du hast Humor!

LG
J√ľrgen

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, JoteS,
wenn Du "Torte" und "nass" ausgeschrieben hättest fände ich
dieses Gedicht viel prägnanter - ab und an fällt einem
selbst bei größter Sprachlosigkeit doch etwas ein

"Nacht" und "kracht" ausgeschrieben wäre auch besser.
Denn dieses Gedicht gefällt mir - es ist sehr originell
und mit den paar ausgeschriebenen Begriffen wäre es
echt klasse.
Durgehende Sprachlosigkeit könnte man auch als
Einfallslosigkeit interpretieren. Gerade der Wechsel
zwischen "es fällt mir nicht ein" und "es ist mir doch
eingefallen" fände ich gut.
Aber es ist Dein Gedicht und ich schreibe nur meine
Gedanken dazu

Dir einen schönen Tag
und ganz lieben Gruß
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
x

Hallo Klopfstock

Stimmt. Kann gut sein, dass ich zu viel weggelassen habe um m√∂glichst originell zu sein. Mit ein paar W√∂rtchen mehr w√§re es wohl fl√ľssiger.
Immerhin findet man offensichtlich die fehlenden Worte problemlos heraus - bezeichen wir also das Ganze mal als "Sportversion" ;-).

LG
J√ľrgen

Bearbeiten/Löschen    


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

hall√∂chen, schlie√üe mich Klopfstock an, das Werk ist sehr ansprechend.. Tsch√ľssi von Urbinia

Bearbeiten/Löschen    


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Solche Gedichte leben vom konkreten Bezug. Einer netten Person hingehaucht wird es seine Wirkung kaum verfehlen.

Zwar legt der Zuckerguss eine Torte nahe, aber das K√ľhle bei Sonnenschein k√∂nnte auch das Blonde im Biergarten sein.

"Sexy" deutet aufs Zwischenmenschliche hin.

Alles k√∂nnte f√ľr sich ein Gedicht sein, so wie man eben sagt: Du bist ein Gedicht, so wie man auch sagt, dass jemand eine Wucht ist usw.

Wie gesagt, auf den Bezug kommt es an.

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!