Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
380 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Du bist nah
Eingestellt am 21. 09. 2006 18:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du bist nah


Die Blumen,
die ich gewässert,
bringst du zum Erblühen
und schenkst mir ihren Duft.


Deinen Wind schickst du
durch die Gassen der Bäume,
dass das welke Blatt
sich zur Erde neigen kann.


Nie wirst du
dorthin gehen,
wohin ich dir
nicht folgen kann,
denn in deinem Herzschlag
pulsiere ich.


Auf ein Uhrpendel
hast du mich gestellt
in den Raum,
den du Zeit nennst,
und mir zugleich
einen Platz
in der Ewigkeit bereitet.

Die Stille bringt
deinen Namen
zum Erblühen
und ich lausche
mittendrin.











__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!