Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
391 Gäste und 25 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Du, meine Güte
Eingestellt am 29. 04. 2003 01:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Du, meine Güte

Der Apfelbaum steht voll in Blüte
Das Gras darunter ist ganz nass
Du meine Güte
Wie ich das hass´

Drum werd ich nie mehr Dich beknien
Dort unter jenem schmucken Baum
Auf keinen Fall mit grünen Knien
Zumindest: glaub ich´s kaum


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
guter Vorsatz

Lieber B.Wahr,

Deine Ideen sind immer wieder umwerfend, ein köstliches Frühlingsgedicht! Was den Vorsatz betrifft, so zweifelst Du ja selbst schon jetzt daran. Kommt Zeit, kommt Gelegenheit bis zum grünen Knie ist es dann nicht mehr weit....
Mir sind immer bloß grüne Männchen begegnet. Haben die auch etwas damit zu tun???

Viel Freude noch auf dem grünen Rasen, vielleicht heute lieber beim Tennis?

Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Humor

Hallo B. Wahr,

Du hast einen ausgesprochenen Sinn für Humor,
gefällt mir *kicher*.

LG Joneda
__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, B.Wahr,
Du hast wirklich einen sehr ausgeprägten Sinn für Humor,
da hat Joneda schon die passenden Worte gefunden
Was ich so toll finde ist, daß die erste Zeile romantisch anfängt, der Apfelbaum und die Blüte. Nun denkt man, es kommt wieder was Romantisches und nein, nun kommt ein echter B.Wahr-Einfall, etwas ganz Profanes : Das Hassen des nassen Grases....*zwinker*...
Die zweite Strophe finde ich ebenso gelungen, ganz im
B.Wahr-schen-Stil
Der Protagonist will die Angebetete nicht beknien,
nicht mit grünen Knien - das ist B.Wahr, wie er leibt und lebt )) Und dann noch der Schluss, dass er es zumindestens nicht glaubt....))
B.Wahr, ich liebe - und nicht nur ich, wie man sehen kann -
Deinen Humor!!!

Wünsche Dir einen schönen Abend
und rutsch nicht so viel auf den Knien
Liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

lieber BeWahr

was bleibt mir noch anderes übrig als zuzustimmen?
hast du wirklich gut gemacht!!!

öhm, ich habe ja für solche fälle eine art folie im auto,
wasserundurchlässig wärmespeichernd

kichernd
label

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
PROFAN-ROMANTIK

Hallo Ihr drei Lieben,

Danke sehr fürs Lesen und schön, daß Euch die lockere Ärmelschüttlerei ein wenig gefallen hat. Auch wenn Ihr mit Lobesworten sehr übertreibt!

@ Liebe Vera-Lena

Ja, ich bin ein erfahrener Zweifler, das hast Du richtig erkannt. Aber mit Außerirdischen hat dieses Gereime gar nichts zu tun. Im Gegenteil!

Das heutige Rasen war sehr ungrün. Und von wegen Tennis. Nichtmal Pingpong!
Enttäuscht?

@ Hallo Joneda

Längst nicht immer steht mir der SInn nach Humor.
Aber ein Gedicht zum Kichern ist es wohl schon.

@ Liebe Klopfstock

Hast Du Spione im Schwabenländle? Woher weißt Du, wie ich leibe und lebe?
Falls ja, sollten sie wissen, daß ich kein "Knierutscher" bin!

Freut mich besonders, daß Du diese Profan-Romantik verstanden hast. Ursprünglich wollte ich´s in "Humor, Satire, Ironie" stellen, aber da ist mir schon mehrfach der Humor aberkannt worden.

Euch allen vielen Dank
und einen mai-igen April-Mittwoch
Lieb grüßt

B.Wahr
_______________________________________________________________________
Was manchmal romantisch, fast wie im Roman - oft endet´s profan!
________________________________________________________________________

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!