Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
63 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Dürre in Deutschland
Eingestellt am 21. 07. 2003 11:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Dürre in Deutschland

Im Land regiert die Trockenheit
und bläst nur heiße Luft.
Die Wüste macht sich langsam breit,
der Aasgeier, er ruft.

Man gräbt das Wasser selbst sich ab,
die Mühlen bleiben stumm.
Dem Dasein wird die Nahrung knapp,
Aufrechte fallen um.

Doch eh das letzte Hirn gedörrt,
da sprudelt´s aus mir raus,
kann hoffen nur, dass es nicht stört,
ich piesel heut mich aus.


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Naja, eigentlich hatte ich mir das erfrischende Nass etwas kühler gewünscht. Warum so handwarm. Und dann diese Farbe!!
Erinnert ein bisschen an Bier!
Ich hoffe, Du bist erleichtert.
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
aufgetaucht

Aha, hier "tauchst" Du auf, hier in meinem Gedicht. Erfrische Dich ein wenig und dann schreib gefälligst ein neues eigenes Gedicht. Alle dürsten danach. Du klaust mir hier nur die Kommas. Ach ja, lasse ja die Finger von der B-Note.

"Herr Müller " aber noch herzlich
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Lisa1
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 17
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lisa1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Herr Müller,

wollt nichts klauen, nur schnell meine Note absetzen und hoffen, dass sie wirkt und bei der Dürre hält man es hier eh nicht lang aus...

Kompliment und weg bin ich
__________________
So lange man jung ist,
gehören alle Gedanken der Liebe -
später gehört alle Liebe

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Komma weg?

Hallo Lisa1,

nachdem ich meine Kommas nochmal gezählt habe,
hier mein Dank an Dich. Brauchst keine Angst zu haben vor Herrn Müller. Bin nur immer mit george so streng. Wo steckt der Kerl eigentlich? Er ist doch hoffentlich nicht beleidigt?
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Alles der Reihe nach!

Lieber Herr Müller,

ohne Ihr allerwertestes Gedicht mit denselbigen Kommentaren gelesen zu haben, antworte ich Ihnen wie ein Orakel in der Nacht:

"Mensch, Müller:
Deutschland hat mehr Dicke als Dürre.
Kümmerst Du Dich um Minderheiten, wirst Du irre„,

So wahr ich dabeistand,
ich warte auf: "Dicke in Deutschland!"

LG
B.Wahr
___________________________________________________________________
Ich bin gegen Prügelstrafe. Aber was hier fehlt, ist ein echter Klopfstock!
___________________________________________________________________

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!