Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
440 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Durch die Nacht
Eingestellt am 24. 10. 2008 13:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
are-T
Hobbydichter
Registriert: Jul 2008

Werke: 19
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um are-T eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Durch die Nacht

Meine Worte ziehen durch die Nacht
Legen sich auf deine Ohren sacht
Zaubern dir einen Schauer auf den Rücken
Ich denk an dich voll Entzücken

Ich seh´ dein Lächeln im Mond
Der allein im Halblicht thront
Eine Wolke schiebt sich vor ihn
Es wird dunkel – Wo ist es hin

Meine Worte ziehen durch die Nacht
Sie werden finden deine Pracht
Sich an dich schmiegen
Und die Kälte besiegen

Kannst du meine Worte spüren
Als würde ich dich zart berühren

Lass sie dich zu mir führen!


Version vom 24. 10. 2008 13:56

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!