Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
67 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
E h e g l ü c k (Lied)
Eingestellt am 20. 03. 2002 01:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

HIER, obwohl nicht ironisch gemeint!

E h e g l ü c k
Haget 70 - Lied

Werd’ ich morgens geweckt,
um zur Arbeit zu gehn,
ist der Tisch längst gedeckt,
alles sauber und schön!
Refrain:
Welch ein Glück mein Schatz, daß ich dich habe,
bin so froh, mein Schatz, daß es dich gibt!
Es macht Lust mit dir bei Nacht und Tage,
mir geht’s gut, weil so ein Mensch wie du mich liebt!


Weil der Tag schnell vergeht,
mit Geplausch im Büro,
komm’ ich abends oft spät
- du erwartest mich froh!
Refrain!

Geh ich sonntags zum Sport,
hast du Mitleid mit mir,
”Ach du Ärmster musst fort,
sicher bliebst du gern hier!“
Refrain!

Spiel ich Skat im Verein,
geh’ mit Freunden ich aus,
bleibst zu Haus du allein,
niemals schimpfst du mich aus!
Refrain!

Machst die Wäsche mir rein,
blank und sauber die Schuh,
sorgst dafür, dass ich fein
- und gut riech noch dazu.
Refrain!

Bin ich maulig und müd’,
bring’ dir Ärger, Verdruß,
singst du trotzdem dies Lied,
das ich mitsingen muss:
Refrain!




__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


HIER, obwohl nicht ironisch gemeint!

E h e g l ü c k
Haget 70 - Lied

Werd’ ich morgens geweckt,
um zur Arbeit zu gehn,
ist der Tisch längst gedeckt,
alles sauber und schön!
Refrain:
Welch ein Glück mein Schatz, daß ich dich habe,
bin so froh, mein Schatz, daß es dich gibt!
Es macht Lust mit dir bei Nacht und Tage,
mir geht’s gut, weil so ein Mensch wie du mich liebt!


Weil der Tag schnell vergeht,
mit Geplausch im Büro,
komm’ ich abends oft spät
- du erwartest mich froh!
Refrain!

Geh ich sonntags zum Sport,
hast du Mitleid mit mir,
”Ach du Ärmster musst fort,
sicher bliebst du gern hier!“
Refrain!

Spiel ich Skat im Verein,
geh’ mit Freunden ich aus,
bleibst zu Haus du allein,
niemals schimpfst du mich aus!
Refrain!

Machst die Wäsche mir rein,
blank und sauber die Schuh,
sorgst dafür, dass ich fein
- und gut riech noch dazu.
Refrain!

Bin ich maulig und müd’,
bring’ dir Ärger, Verdruß,
singst du trotzdem dies Lied,
das ich mitsingen muss:
Refrain!






__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Cassandra
Guest
Registriert: Not Yet

*schmunzel*

Lieber Haget,

hab bei Deinen Zeilen spontan an meine Eltern gedacht

Ein bißchen Ironie schwingt schon mit...finde ich.

Einen schönen Tag wünscht Dir

cass

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Haget,
das ist ja irgendwie lieb..
da kannst ja richtig froh sein,solch eine Frau zu haben..:-)
Ich würde allerdings den Refran nicht unter jeder setzen..(singen)

Einen schönen Sonntag,
fröhliches Singen..
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin,
danke für Eure Besuche!

@Sanne: Lied wurde (ich schuf zu fast allen meinen Liedern auch eine Melodie) bereits von einem Chor gesungen; dabei die Strophen als Solo, der Refrain jeweils vom Gesamtchor.

Liebe Grüße
Hans-Georg
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!