Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
127 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Ehemaligentreffen ( ...und da zieht man dann Vergleiche ...)
Eingestellt am 15. 01. 2004 04:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
BenAlibi
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 43
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ehemaligentreffen ( ...und da zieht man dann Vergleiche ...)

Ehemaligentreffen ( ...und da zieht man dann Vergleiche ...)

Ein ehemaliges Paar trifft sich. Sie unterhalten sich, wie es mit dem jeweiligen neuen Partner so ist ....

Sie: .... alles ok, bis auf, na ja, das ist so eine Sache ....

Er : Ja ?

Sie: Na, ja. Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll, er, er ...

Er: Na sag schon .... !

Sie: Na ja, wenn wir halt ... du weißt schon, wenn er wir „es“ tun, dann ...

Er: Wie ? Dann was ...

Sie: Na, ich versuche es zu umschreiben, also ...
Er liefert das Paket schon aus, bevor es eingepackt ist.
Er trinkt den Sekt, bevor der Korken aus der Flasche ist.
Er isst den Kuchen, bevor er gebacken wurde.
Er steigt in den Bus ein, bevor er die Tür geöffnet hat.
Er hat die Zeitung schon gelesen, bevor sie gedruckt wurde.
Er verschlingt sein Frühstücksei schon, bevor es Morgen ist.
Er feiert Neujahr, bevor Weihnachten ist.
Er singt Weihnachtslieder, obwohl grade mal Ostern ist.
Er räumt die Tiefkühlkost in den Kühlschrank, bevor sie tiefgefroren wurde.
Er geht ans Telefon, bevor es klingelt.
Er wechselt die CD, bevor er sie eingelegt hat.
Er wirft den Wahlschein in die Urne, bevor er im Wahllokal ist.
Er checkt ins Flugzeug ein, bevor er am Flughafen ist.
Er geht im Theater in die Pause, bevor die Vorstellung begonnen hat.

Er: Oh, verstehe ... aber, das ist nicht so schlimm wie bei meiner ...

Sie: Wie ? Wie ist es denn das ? Was ist denn da ? Was ist mit ihr ?

Er: Na ja, wie soll ich sagen ...
Sie schickt das Paket ab, nachdem es schon angekommen ist.
Sie trinkt den Sekt, nachdem die Flasche schon leer ist.
Sie isst den Kuchen, nachdem er schon ganz gegessen wurde.
Sie steigt in den Bus ein, nachdem er schon am Ziel angekommen ist.
Sie liest die Zeitung, nachdem sie schon im Altpapiercontainer liegt.
Sie verschlingt ihr Frühstücksei, nachdem die Dämmerung eingebrochen ist.
Sie feiert Neujahr, nachdem schon wieder fast Weihnachten ist.
Sie singt Weihnachtslieder, nachdem die Osterdekoration überall zu sehen ist.
Sie räumt die Tiefkühlkost in den Kühlschrank, nachdem sie schon aufgetaut ist.
Sie geht ans Telefon, nachdem es wieder aufgehört hat zu klingeln.
Sie wechselt die CD, nachdem mehrere Stunden Stille herrschte.
Sie wirft den Wahlschein in die Urne, nachdem das Wahllokal schon geschlossen hat.
Sie checkt ins Flugzeug ein, nachdem es gelandet ist.
Sie geht im Theater in die Pause, nachdem die Vorstellung schon vorbei ist.

Sie: Oh, ich verstehe .... äh, wo bist du denn ? Ist wohl schon weg. Hmmm ...... !?!






(c) 2004
Frank Patti









Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!