Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
82 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Ein Dickes Ei
Eingestellt am 18. 04. 2003 11:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
knychen
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 51
Kommentare: 426
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um knychen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

EIN DICKES EI

Am Ostersonntag gönnten sich die Beiden am Stehtisch eines Straßenimbiss das klassische Berliner Sieben-Gänge-Menü. Er kritzelte etwas auf einen Pappdeckel, schob ihn über den Tisch und sagte: „Lies mir das bitte mal deutlich vor. Ich möchte was beobachten.“
Die Frau schaute ihren Mann verständnislos an, nahm aber die Pappe und las:
„Sie stemmte die linke Faust in ihre
fĂĽllige HĂĽfte und rief:
DAS IST ABER EIN DICKES EI !!!
Dann lieĂź sie den Arm wieder runter baumeln.
…………“
Ihr Gesicht war ein Fragezeichen.
„Hat doch geklappt“, strahlte er sie an.
„Was hat geklappt?“
„Na beim Lesen von Worten in Großbuchstaben hast du der Stimme Nachdruck verliehen und sogar die beschriebene Bewegung nachgemacht. Man muss also den Leser zu einer pantomimischen Performance animieren, dann kriegt er eine persönliche Beziehung zu der Geschichte und sie prägt sich besser ein.“
Sie las das Geschriebene noch einmal, stemmte die linke Faust in ihre überhaupt nicht füllige Hüfte und rief: „DAS IST ABER EIN DICKES EI !!! Was du dir aber auch manchmal zurecht spinnst!“
Dann lieĂź sie den Arm wieder runter baumeln und lachte.

FROHE OSTERN !!

__________________
kny

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kabelkolb
Autorenanwärter
Registriert: Mar 2003

Werke: 12
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Mhmm, ...???

Stimmt,
als ich den Text GELESEN habe,
habe ich die groĂź geschriebenen
Wörter auch als Nachdruckwürdig
empfunden. Ist eine Feststellung,
die ich so bis jetzt noch nie bewusst
erfahren habe. Aber eigentlich ist es
ganz klar...

Dann schreib ich ab jetzt nur noch GROĂź!!!

:-), PFIRTY allemiteinand' und ein geruhsammes Osterfest.

Denkt aber daran, hätte JUDAS JESUS nicht verraten...


Der Kabelkolb!!
__________________
Mein Name sei Kolb.

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hm,

ein neckischer scherz. allerdings schäme ich als berliner mich, nicht zu wissen, was ein 7 gänge menü am stehimbiss ist. würdest du mich bitte aufklären?
in freudiger erwartung grĂĽĂźt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


knychen
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 51
Kommentare: 426
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um knychen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
asche aufs haupt

also, meine liebe flammarion, da schäme ick mir aba als berlina, det du det als berlina nich weeßt. ne curry und'n sixpeck sind doch siem jänge, oda? (det "e" im peck is absicht) aba heute jibt's rotwein uff balkonjen. gruß aus adlershof von knychen
__________________
kny

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
o mann!

ick find mir nich wieder. hatte insgeheim die wurst, die schrippe, EIN bier und eine zigarette addiert, aber das sind keine sieben. ja, stimmt, manch einer hält es an der wurstbude solange aus, bis das sixpack leer ist. jedenfalls habe ich schallend gelacht und ich danke dir recht herzlich. ganz lieb grüßt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!