Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
381 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Ein Entschluss
Eingestellt am 07. 05. 2008 15:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alo Isius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2008

Werke: 44
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alo Isius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...und alsbald fasste AI den mutigen Entschluss:
„Ich dichte nicht länger für den eitlen Pegasus.
Der kann nur wiehern, kaum lachen
über maine gewaldicht’sten Sachen.
Mit hochtrabender Pegasuserei ist Schluss!“

Er hängt an Ästen von morschen Bäumen,
Sie, bis zum Hals im Modder, will träumen.
BeglĂĽckt von der neuen Musenfrau
Nennt er sie zärtlich ’kleine Pegasau’.
Sie schwören, keine Sauerei zu versäumen.

Sie kann, mit ihren kurzen FlĂĽgelstummeln
Angeblich, so wenig fliegen wie Hummeln.
Er hängt meistens nur herum,
und sie sagt einfach: „Kumm,
lass uns den Zeitgeist mal richtig befummeln.“

Dann hatten die beiden Tierchen
Ihr erstes Date mit Plesierchen:

Ein Dichter wird von einem Drang gepackt,
Unten herum ist er geschwind auch nackt.
Still hockt er am stillen Waldesrand,
Hält ein Sonnenblümlein in der Hand.
Und sinnend studiert er’s – während er kackt.

Verliebt in sein kleines Pegasäule,
träumt er, er sei eine Eule.
Flattert fröhlich von Ast zu Ast
Und landet schnell im Morast.
Tröstet dort das Säule die gefallene Eule?


__________________
Alo Isius ist ein Urenkel, des Engels Aloisius, der 1911 vom Allerhöchhsten zum Zusteller göttlichster Ratschläge befördert wurde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!