Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
419 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ein Gebet
Eingestellt am 19. 09. 2009 17:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1538
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Gebet


Ich spreche, Herr, jetzt ein Gebet.
Wie es mir geht ist obsolet.
Auf Deinem Stuhl da siehst Du alles,
Jedoch, im Falle jenes Falles,

Dass Du vor lauter Mord und Totschlag
Die ganze Woche, auch am Sonntag,
Die Petitessen übersiehst,
Wovon mein Herz grad überfließt,

Sag ich Dir doch, woran’s hier klemmt
Und meine Lebensfreude hemmt:
Die Welt ist schlecht, das sag ich Dir.
Du bist zu lange nicht mehr hier

Gewesen und hast aufgeräumt.
Ich habe gestern laut geträumt
Ein wenig von dem Paradiese,
Mit warmer Sonne, grüner Wiese,

So ohne Not um’s täglich Brot,
Der Nachbar nicht so’n Idiot,
Die Kinder lieb und ausgeruht,
Das Aufstehn leicht, die Stimmung gut,

Der Nachtschlaf tief und ohne Sorgen,
Dasselbe auch am nächsten Morgen:
Es wäre schön, das hier zu sehn.
Ich weiß, Herr, Gott, das wird nicht gehn.

Nun ist es raus und mal gesagt.
Die Klage schrumpft, wenn man sie klagt
Und einer zuhört einfach so.
Ich bin erleichtert, zwar nicht froh

Und danke Dir jetzt für Dein Ohr.
OK, Herr, es kommt nicht mehr vor.
Ich überlass Dich all den Dramen,
Die mir die Lebensfreude nahmen.

Die Arbeit ruft, Herr. Tschüss dann! Amen!

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!