Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
409 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Genug lastet schwer
Eingestellt am 13. 03. 2008 12:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Genug lastet schwer


Er
an der Tür hinaus -
ein Genug lastet schwer;
doch bereite Straßen -
seltsam leergefegt -
boten ihm
freie Bahn,
so als wüssten sie
um die Notwendigkeit
einer sicheren Abstandszeile.

Wochen des Schweigens.
Als sie dann
am Tag seiner Rückkehr
heimlich zu hoffen begann,
dass aus Brachboden
vielleicht
eine Rose ans Licht gerufen
ward sie kalt
eines andern belehrt.

Längst ist sie Gefangene
an dunklem Ort -
unaufhaltsam verkümmernd
im Gewächshaus Seelennot.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!