Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
311 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Ein Gottesanbeter in Plau (Limerick)
Eingestellt am 28. 07. 2011 21:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

1. Fassung:
Ein Gottesanbeter in Plau,
verliebte sich in eine Frau
der selbigen Art
und hat sich gepaart.
Den ersten Biss fand er noch schau.

2. Fassung

Ciau!

Ein Gottesanbeter in Pliau,
verliebte sich in eine Friau
der selbigen Art
und hat sich gepaart.
Sie fraß ihn und hauchte dann: "ciau".
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 28. 07. 2011 21:34
Version vom 01. 08. 2011 07:59

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Was mir noch nicht gefällt, ist "die Sau."
Es passt, aber nur einigermaßen.
Das Problem ist, dass es benannt wird, statt es zu zeigen.
Es fehlt aber ein passender Reim, es ist "Reimnot".

Ich nehme damit dem Leser die Interpretation ab.

Ich suche noch.

Beispiel für eine bessere Pointe:

quote:
und fraß ihn mit Haut und mit Haar.

Dafür muss es komplett umgestellt werden.

Ein Gottesanbeter aus Lahr
verliebte sich (vor einem Jahr)(wurde ein Paar)(doch es ist klar)(trotz der Gefahr - aber das nähme die Pointe vorweg)
...
Da rief er: Ich komme!
Sie fraß ihn mit Haut und mit Haar.

Sie liebt ihn mit Haut und mit Haar.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein kleines Angebot von mir:

Ein Gottesanbeter in Plau,
verliebte sich in eine Frau
der selbigen Art
und hat sich gepaart.
Den ersten Biss fand er noch schau.

Viele Grüße
Sta.tor
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke. Ich habe beides übernommen und zwei Fassungen gemacht.

1. Fassung:
Ein Gottesanbeter in Plau,
verliebte sich in eine Frau
der selbigen Art
und hat sich gepaart.
Den ersten Biss fand er noch schau.

2. Fassung
Ein Gottesanbeter in Pliau,
verliebte sich in eine Friau
der selbigen Art
und hat sich gepaart.
Sie fraß ihn und hauchte dann: "ciau!".

(Die zweite zu einem "optischen Reim" geändert.)
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Gottesanbeter in Plauen,
verschoss sich in eine der Frauen
der selbigen Art
und hat sich gepaart.
Die mußte das erstmal verdauen.


__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


10 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!