Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
405 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Kind dieser Erde legt sich schlafen.
Eingestellt am 17. 01. 2003 19:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Blutquell
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2002

Werke: 24
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Blutquell eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Kind dieser Erde legt sich schlafen.
Es war ein Tag der nackten Angst.
Wie oft fiel es zu Boden?
Wie oft lachte es aus Schmerz?
Wie oft schrie es sich an,
und war längst taub?
Verletzter Seele letzter Schmerz...

Tränen in der Stille - Masken im Gesicht
Lichter werfen Schatten
und es steht hier - das Kind mit Tränen im Gesicht


Die Nacht gebar ihr jüngstes Kind,
einen Traum der Liebe und Sehnsucht.
Ein Traum in des Kindes Augen -
ein Traum zu träumen - nicht zu leben.
Doch die Augen des Kindes kannten keine Schönheit,
sie waren des Staunens viel zu schwach..
Ein neuer Tag wurde Geboren
mit der Morgensonne ersten Lichtes,
doch der Morgen tagte nicht für das Kind.

__________________
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur, die nie ganz verweht!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!