Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
69 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ein Kuß?
Eingestellt am 12. 12. 2002 09:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Kuss?

Dies weiße Nass
auf alles geschmiegt,
was dich für heute umgibt,
es klebt auf Bäumen
auf Gräsern und Zäunen,
tut alles neu kleiden
mit blinkend Geschmeiden
und ist doch so flüchtig,
so hauchzart, fast nichtig
wie es herbeiweht,
aus Höhen herabschwebt,
dich neckend umtänzelnd,
im Spiele scharwenzelnd
um Schultern und Wangen,
die Brauen läßt’s prangen,
und jetzt – was war das?
Die Lippen macht’s nass.






__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kuss...

Hallo, Vera-Lena!


Locker und leicht
Schwebend vielleicht
Legt es sich sanft
Auf deine Lippen
Und spannt
Einen Bogen...

Es kommt angeflogen:
Nass, manchmal feucht
Oder trocken -
Ein ständiges Frohlocken
Ein zartes Gefühl
Betreibt lustvolles Spiel...


VG + schönes Wochenende!
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ein Kuß?

Hallo, lieber Schakim,

danke für Dein schönes Gedicht, es wird mich durch dieses Wochenende begleiten. Heute scheint nämlich einmal nicht die Sonne.

Vielleicht ist sie ja bei Dir. Glückliche Tage!

Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!