Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
252 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Ein Mädchen aus Kiel (Limerick)
Eingestellt am 03. 05. 2009 12:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Mädchen aus Kiel

Es gab da ein Mädchen in Kiel,
die hatte `nen eigenen Stil.
Sie konnt`es nicht lassen,
mit sich zu befassen,
wobei nur sie selbst sich gefiel.
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Version vom 03. 05. 2009 12:20

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

lieber anbas

die Idee gefällt mir, habe auch spontan diesen Archetyp vor Augen.
Allerdings hat er in der tat nicht die Limerick Form.
Gerade in jüngster zeit hatte es hier hitzige Debatten um die Form gegeben.
Es gibt einen Thread in der Schreibwerkstatt - Theoretisches, in dem Bernd, der in meinen Augen der hiesige Limerick - Experte ist, leicht nachvollziehbar die Form erklärt.

Ich meine, dass sich ein Bearbeiten lohnt. Ich habe mal daran herumgebastelt

ein Mädchen gibt es aus Schilksee in Kiel,
die hatte stets ihren eigenen Stil.
oft konnt sie's nicht lassen
mit sich zu befassen,
wobei sie selber nur selbst sich gefiel

das ist zwar limerickähnlicher, hat aber nicht mehr deine Aussage

liebe Grüsse
label


Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Andreas,

Das Reimschema des Limericks lautet:
a,a,b,b,a.
Metrum: Anapäste = Zwei unbetonte, eine betonte Silbe = vv-
3 dreihebige + 2 zweihebige Verse
Gag in der 5. Zeile

Ein Mädchen aus Kiel

Es gibt da ein Mädchen aus Schilksee in Kiel,
die hatte stets ihren ganz eignen Stil.
Sie konnte es nie ganz lassen
sich mit sich selbst zu befassen,
wobei nur sie selbst sich gefiel.


Es sind bei dir also zu viele Hebungen drin. Wenn du:

quote:
Es gibt da ein Mädchen in Kiel
die hatte `nen eigenen Stil.
Sie konnt`es nicht lassen,
mit sich zu befassen,
wobei nur sie selbst sich gefiel

wäre es - rein formal - ein korrekter Limerick.

Dir viel Spaß bei weiteren Versuchen, beispielsweise in Skylla`s thread, da bin ich auch öfter gern.

Heidrun

P. S. : Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen weiterhelfen.

Bearbeiten/Löschen    


anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heidrun,

vielen Dank auch für Deine Hilfe. Doch, Du hast mir sehr geholfen! Nach der Rückmeldung von Label - auch Dir noch einmal herzlichen Dank! - gingen meine Überlegungen in die Richtung Deines Vorschlags, den ich jetzt auch übernommen habe (in der ersten Zeile habe ich noch die Zeit geändert).

Liebe Grüße

Andreas
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!