Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
416 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Ein Mädchen der Inseln (Limerick)
Eingestellt am 17. 08. 2006 07:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
huwawa
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 89
Kommentare: 233
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um huwawa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

(für Nachtwind)

Ein Mädchen der Inseln vorm Winde
fragt staunend, wie kam denn zum Kinde
die Jungfrau, so brav?
Es war wohl bei(m) Schlaf!
Wer schläft, heisst´s doch, fällt nicht in Sünde!

__________________
manchmal sind die anderen klüger als man(n) selbst...denkt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


nachtwind
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 10
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nachtwind eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Huuuuch...grad eben erst gelesen und dann auch noch mit Widmung. Wie komm ich denn zu dieser Ehre? *lächel*. Danke huwawa, aber so toll wie du kann ich es noch nicht. Nachtwind grüßt dich herzlich.

Bearbeiten/Löschen    


huwawa
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 89
Kommentare: 233
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um huwawa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Nachtwind

Den Limerick halte ich selbst nicht für besonders gut. Sollte nur eine (etwas lahme) Antwort auf deine (entzückende) Frage sein, wie denn die Hechtjungfer zum Laich komme...

lG
huwawa
__________________
manchmal sind die anderen klüger als man(n) selbst...denkt

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!