Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
343 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Märchen aus Nahtajastan
Eingestellt am 23. 11. 2002 14:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich zeltete einst,
stumm inmitten nächtlicher ufer
und stilllos war ich gebettet
auf meinem feuerlager -
stets im fluß,
stets fackel
zu werden,
stets getragen, geschickt, gesandt
fort! und hin! hinüber...gestrandet...

oh ja, mein freund, ich kenne den wind,
der durch die federn und felle der wälder streift, herbstens
- listig und schweigsam, einem luchs gleich schleichend
und mit augenklingen -
kreist er um das nachtmahl,
vor das sich der himmel gesetzt

und so zelte ich,
ein wenig weiter
inmitten nächtlicher ufer
damit der wind ein und aus gehen kann,
denn ob schuppen oder schlösser -
was nicht aufgeht, wird er stürmen - und!
zurücklassen, auf - und durchgewirbelt
und durchlöchert, wo die sterne eingeschlagen...
denn betanzt soll es werden, umwundert und umsehnt,
dies nachtmal,
marmorschwarz vor blauen himmel
gesetzt, um jenen einen funken.
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


jaywalker
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2002

Werke: 7
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jaywalker eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi khalidah,

das ist pure poesie ... wunderschön. *träum*

lyrische grüße
virginie


__________________
Ein einziges Wort verrät uns manchmal die Tiefe eines Gemüts, die Gewalt eines Geistes.
(M.v.Ebner-Eschenbach)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!