Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
145 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ein Tip für Korbsammler
Eingestellt am 13. 03. 2001 19:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hajoki
Blümchendichter
Registriert: Mar 2001

Werke: 6
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wieviel Frauen Dir einen Korb geben,
ist völlig egal!
Wirklich wichtig ist nur eine:
nämlich die, die zu Dir JA sagt!

__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


berta
Guest
Registriert: Not Yet

woher kommt eigentlich der ausdruck "jemandem einen korb geben?"
klingt eigentlich ziemlich daneben
(sieht auch ziemlich daneben aus - bildlich vorgestellt)

würd mich schon interessieren was fürn grund dahintersteckt.

;-)

Bearbeiten/Löschen    


Hajoki
Blümchendichter
Registriert: Mar 2001

Werke: 6
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Jetzt ohne "Korb"

Wieviel Frauen Dich abblitzen lassen,
ist völlig egal!
Wirklich wichtig ist nur eine:
nämlich die, die zu Dir JA sagt!


besser?
__________________

Bearbeiten/Löschen    


berta
Guest
Registriert: Not Yet

also...ähm... woher kommt eigentlich der ausdruck "abblitzen lassen" ???
:-)
wenn ich dich beim versuch, mich anzumachen, so vernichtend und verachtend anblicke, als würden blitze aus meinen augen dich geradewegs ins herz treffen?
oder fühlt man sich nach einer abfuhr wie vom blitz getroffen, ausgebrannt und stehen einem nachher die haare zu berge? :-)

ne, spaß beiseite, ich wollte dein werk nicht kritisieren, kannst die körbe ruhig stehen lassen.

wollte wirklich nur wissen, woher so was eigentlich kommt.
und woher die frauen die ganzen leeren körbe nehmen, die sie austeilen. und was die männer mit den körben anfangen? verbrennen? ins regal stellen? (und umgekehrt, es sind ja nicht nur die frauen, die damit rumschmeißen)

aber WARUM um aller geplatzten verabredungen willen ein KORB? warum nicht schnürsenkel oder kaffeetassen oder plastiktüten?

rätselnd,
berta
;-)

Bearbeiten/Löschen    


Hajoki
Blümchendichter
Registriert: Mar 2001

Werke: 6
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Jemandem einen Korb geben

Hallo Berta!

Vielen Dank für Deinen netten und langen Kommentar zu meinem Beitrag.

Woher die Ausdrücke "jemandem einen Korb geben" und "abblitzen lassen" kommen, weiß ich leider auch nicht. Aber vielleicht liest hier ja ein Literaturwissenschaftler mit, der uns die Frage beantworten kann?

Und was die Männer mit den ganzen Körben machen? Aufessen natürlich! Aber Achtung! Die meisten Körbe sind nur schwer zu verdauen und an manchem hat man lange zu knabbern.

Viele Grüße
Hajoki
__________________

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!