Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
279 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ein Wort flog raus
Eingestellt am 09. 03. 2003 00:05


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ein Wort flog raus

Ein Wort flog raus

ein Wort flog raus
und sollt┬┤ sich bilden
Disharmonie lag stets im Klang

dann kam es wieder
mit drei Silben
welch Ironie
als bu-me-rang
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Eine sch├Âne Eingebung liegt hinter diesen Zeilen.
Da k├Ânnte man noch mehr draus machen.
(Und das Wort: Hat es nun nicht zwei Silben mehr? Insgesamt besteht es ja aus drei)
Gruss stemo
__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du hast Recht, mit 3 Silben ist besser.
Mein Gedanke, da├č sich das Wort bereits als eine Silbe einbringt und 2 weitere sich holt, ist nicht verst├Ąndlich.
Aber Danke, da├č Du mir Mut machst. Ich versuche die Sache auszubauen.

Gru├č aus Dresden
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
komplett

Ich habe dem Ganzen einen aus meiner Sicht besseren Titel gegeben. Ich habe es nicht geschafft, die Sache auszubauen,
dann geht die ganze W├╝rze aus der K├╝rze fl├Âten.
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Literaturkritik?

Jetzt finde ich es schon mal besser. Mit der K├╝rze und der W├╝rze liegst du richtig.
Frage: Ist der neue Titel "Literaturkritik"? Das w├╝rde bei mir einige Fragezeichen ausl├Âsen.
Ein Satz gef├Ąllt mir noch nicht so recht:
"zu einfach war sein Klang"
Was meinst du z.B. zu "disharmonisch war sein Klang"?
Gruss! stemo











__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Disharmonie

Disharmonie war das Stichwort. Danke f├╝r den Tip. Ich habe den Inhalt jetzt direkter geschrieben und den Titel nochmal ├╝berarbeitet.
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!