Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
280 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Ziehen
Eingestellt am 14. 07. 2010 19:02


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Ziehen
im Herzen

Kunstgriff
der Natur

Letzte Warnung
vor dem Ziel

Einziehen
__________________
┬ę herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Pelikan
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Herbert, ich mag ja Wortspielereien mit Inhalt.
Hier spielst Du mit dem Wort "Ziehen" und man kann dieses
verschieden deuten. Ich deute mal auf zweierlei Weise:

1.Ein Ziehen vor dem Herzinfarkt

├ťberarbeitung im Beruf, vielleicht auch private Probleme?
Erstes/vielleicht auch letztes Warnsignal: Herzschmerz=
ein Kunstgriff der Natur
um Schlimmerem (Tod)vorzubeugen
Fazit: La├č diese Warnung der Natur einziehen, Mensch!
Ändere Deinen Lebensplan/Lebensrhythmus/Form, achte auf Gesundheit!


2. Ein Ziehen im Herzen=Verliebtsein/Begehren
Die Natur sagt einem: Der n├Ąchste Schritt ist ein
Zusammenleben mit der begehrten Person - ├╝berlege es dir,
ob man dich da nicht quasi ├╝ber den Tisch ziehen will
und die Betreffende letztendlich ein Zusammenziehen im Auge hat - du sollst bei ihr einziehen Die Falle schnappt zu!
Fazit: Du ziehst den Schwanz ein, oder bei der Betreffenden ein(Wohnung) Lass die Erkenntnis einziehen und entscheide dich f├╝r "F├╝r und Wider"


mit herzlichen Gr├╝├čen, Pelikan

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

@Pelikan: Interessanterweise gibt es bei M├Âglichkeit 1 im Fazit auch noch eine weitere Bedeutung von Einziehen: Sterben.

Sch├Ân, dass Du sogar 2 M├Âglichkeiten entdeckt hast.

Vielen Dank f├╝r Dein Interesse an diesem Gedicht.

@Estrella: Danke f├╝r die Blumen

lG

Herbert
__________________
┬ę herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

W├╝rd den letzten Vers streichen - ist m.E. ├╝berfl├╝ssig... sonst kurz und gut.

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Rhea,

ich halte die letzte Zeile schon f├╝r wichtig, gerade angesichts der Deutungsm├Âglichkeiten, die oben diskutiert wurden.

Danke f├╝r die Anregung und liebe Gr├╝├če

Herbert
__________________
┬ę herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!