Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
200 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein einziger Gedanke
Eingestellt am 03. 06. 2011 12:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein einziger Gedanke


Hab mich des Hohlkopfs entledigt
und einmal auf Inhalt gesetzt
das mag mit Erschrecken erkannt
zur Adelung geführt haben

da wo die Leere saß erledigt
ein einziger Gedanke die
Geschäfte die so anfallen
der Glaube ermächtigt viele

Nachtschlaf wird tags vermisst
Untergehen ist ein säumiges Tun
zielloser Sinn eignet sich für
eine Alltagsphilosophie und das

morgendliche Totschlagsargument
raffe mich zusammen weil Geld
nichts gilt im Abspann des
Seienden Regie führen setzte

einen Blickwinkel voraus den
man nicht an jedem Hauseck
kaufen kann Unverwandtschaft
genießen geneigte Amtsverweser

die in Richtungen weisen der
Gedanke bleibt einsam und
ich kehre mal wieder um in die
Zukunft weil man das doch muss

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 03. 06. 2011 12:34

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!